T.R.U.-Ball - Release Goat

Artikelnummer: 0911-23201

Kategorie: - Back Tension

Größe

271,97 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


T.R.U.-Ball - Release Goat
Material: gehärteter Stahl/vernickelter Messinggriff
Gewicht: ca. 160g (3-Finger)
Finger: 3- oder 4-Fingerdesign umbau- und einstellbar
Handling: getrennte Microeinstellungen für Back Tension und Trigger
Es gibt viele Bogenschützen, speziell im Targetbereich, die Release mit Daumenauslöser aber auch mit Backtension Funktion schießen. Das Modell Goast kann mit wenigen Handgriffen von einer auf die andere Funktion umgestellt werden. Daher ist es die perfekte Wahl für alle jene, die beide Arten von Releasen verwenden.
- Entwickelt in Zusammenarbeit mit Reo Wilde, um ein Release zu entwickeln das sei es als Backtension, wie auch auch als Daumenrelease verwendet werden kann.
- Eine Hälfte des Gehäuses ist eloxiertes Aluminium, die andere hingegen vernickeltes Messing, daraus resultiert ein höheres Eigengewicht.
- Stadardmäßig voreingestellt auf Daumenrelease mit vordefiniertem Härtegrad und Aktivierungsweg. - Möglichkeit der Fixierung beider Einstellungen mittels geigneter Schraube.
- Umstellmöglichkeit auf Backtension in nur 3 Schritten. - Mikrometrische Regulierung der Backtensioneinstellung.
- Beide Funktionen (Daumen und Backtension) sind voneinander unabhängig, sprich die Einstellung von z.B. Backtension wird nicht verändert, wenn auf Daumenrelease umgestellt ist und drot Einstellungen vorgenommen werden und umgekehrt. Die Einstellungen die in beiden Funktionen vorgenommen werden bleiben vorhanden.
- 3 oder 4 Fingergriff sind im Lieferumfang enthalten.
Lieferzeit:
Dieses Produkt wird mit Lagerbestand geführt, alle Artikel mit über 7 Tagen Lieferzeit werden ab Großhandel bzw. Hersteller für Sie geordert. Leider haben wir auf diese Lagerbestände keinen Einfluss und können Ihnen diese auch nicht transparent in Echtzeit wiedergeben. Sollten Artikel nicht lieferbar sein und längere Wartezeiten entstehen, informieren wir Sie natürlich umgehend.
Per Mail oder Telefon geben wir Ihnen gern eine präzisere Auskunft darüber, was die Lieferzeiten Ihres Wunschartikels sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.